Mazda 3 Selection Skyactiv-X 2.0 M Hybrid: Zündende Idee

In welchem Gang fahren Sie eigentlich bei einer Geschwindigkeit von 30 km/h? Wenn es nach der Schaltempfehlung des Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid geht, dann im Fünften.

Im Stadtverkehr ist man damit noch nicht mal sonderlich untertourig unterwegs. Das spricht möglicherweise für den Wirkungsgrad des 132 kW/180 PS starken Skyactiv-X-Motors, der die Effizienz eines Diesel mit der Dynamik eines Benziners verbinden soll.

Testverbrauch höher

Während viele Wettbewerber auf Verbrennungsmotoren mit Turboaufladung setzen, nutzt Mazda einen Benzinmotor mit Kompressionszündung, bei dem sich das Kraftstoff-Luft-Gemisch wie beim Dieselmotor selbst entzündet, wenn es im Brennraum komprimiert wird. Zusammen mit dem serienmäßigen Mildhybrid-System und der durch Rekuperation gewonnenen Energie soll der Verbrauch Werksangaben zufolge bei 5,6 Litern Superkraftstoff liegen. Die Test-Realität sieht indes nüchterner aus: 7,2 Liter sind für einen leistungsstarken Kompaktwagen noch ein guter Wert, doch zu weit von den Herstellerdaten entfernt. Nah dran ist man aber bei der Fahrfreude: Temperamentvoller Motor, präzise Lenkung, knackig zu schaltendes Getriebe, straffes Fahrwerk und vehement verzögernde Bremsen sprechen für sich.

Auch bei der serienmäßigen Ausstattung in der höchsten Selection-Variante punktet der Mazda 3: Klimaautomatik, Rückfahrkamera, Lenkrad- und Sitzheizung (vorne), Einparkhilfe sowie 18-Zoll-Alufelgen. Bei einem Preis von 28.090 Euro ist das für den stärksten Motor im Mazda 3 mal eine Versuchung wert.

Daten Mazda 3 Selection Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Motor:  2,0-l-Vierzylinder-Benziner, 132 kW/180 PS, 224 Nm bei 3000/min

Antrieb, Getriebe: Front, Sechsgang manuell

0–100 km/h, Spitze: 8,2 s, 216 km/h

Norm-/Testverbrauch: 5,6 (WLTP)/7,2 l S

CO2-Ausstoß Norm/Test: 131 (WLTP)/167 g/km

Länge x Breite x Höhe: 4,46 x 1,80/2,03 x 1,44 m

Radstand, Wendekreis: 2,73 m, 10,6 m

Kofferraum: 351–1026 l

Leergewicht, Zuladung: 1395 kg, 534 kg

Anhängelast: 1300 kg

Stützlast, Dachlast: 75 kg, 75 kg

Tankinhalt: 51 l

Typklassen KH/VK/TK: 17/24/26

Grund-, Testwagenpreis: 28.090 € / 33.639 €

Modell verfügbar ab: 23.790 €

Auswahl Basis-Serienausstattung: Adaptiver Tempomat mit Stauassistent, Einparkhilfe hinten, Notbremsassistent mit Radfahrer und Fußgängererkennung, Spurwechselassistent, Verkehrszeichenerkennung, Lederlenkrad, elektrische Fensterheber vorne und hinten, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Klimaanlage, Alufelgen, Voll-LED-Scheinwerfer

Foto: Wolfgang Sievernich
Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de