Ingolstadt: Gartenschau startet wohl am 29. Mai 2020

Foto: Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie wird die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 nicht wie geplant am 24. April 2020 eröffnet. Nach aktueller Planung soll die Landesgartenschau nun am 29. Mai 2020 beginnen.

Einstimmig hat der Aufsichtsrat der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 eine Verschiebung der Eröffnung beschlossen. Nach aktueller Planung soll diese nun am 29. Mai 2020 stattfinden. Gleichzeitig sprachen sie die Organisatoren für eine Verlängerung der Öffnungszeit aus. So soll die Gartenschau in Ingolstadt nun bis zum 18. Oktober dauern. „Schweren Herzens haben wir uns einstimmig entschlossen, die Eröffnung zu verschieben – schließlich haben viele Beteiligte jahrelang darauf hingearbeitet", betont Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel. "Aber ganz klar: Die Gesundheit geht vor! Wir blicken jetzt voller Hoffnung in Richtung Mai und werden die Situation dann nochmals bewerten. Unabhängig vom Eröffnungstermin ist eines aber sicher: Die Parkanlage, die hier dauerhaft entsteht, ist ein Gewinn für Ingolstadt.“

Die Bauarbeiten laufen planmäßig unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen weiter. Eine Fertigstellung der Dauerparkanlage erfolgt bis Mitte April. Die von der Corona-Pandemie betroffenen Ausstellungsbeiträge, wie die einiger Partnerstädte, der Hochschulen und die von Ehrenamtlichen betreuten, werden bis zum neuen Eröffnungstermin fertiggestellt werden können.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 100% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de