Das Blaue Wunder

Am 06. April 2016 haben die ARCD OC Mittelweser‐Mitglieder und Mitglieder des BEW (Bildungs‐ und Erholungswerk, Unterbezirk Nienburg/Weser) in Hannover das blaue Wunder erlebt. Nach Anreise mit der DB, U‐Bahn und Bus ging es bei jahreszeitlichem Kaiserwetter zu dem ca. sechs Hektar großen Stadtteilfriedhof "Lindener Berg".

Der Friedhof wurde 1862 als Begräbnisstätte angelegt. Jedes Jahr ab ca. Ende März erlebt die grüne Oase auf dem Lindener Berg ihr blaues Wunder. Nach den ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Frühjahr wird der seit 1965 stillgelegte Friedhof mit einem blauen Teppich aus vielen Millionen sibirischen Blausternen (Scilla siberica) übersät. Die blühenden Zierpflanzen gehören zur Familie der Spargelgewächse und konnten sich im Laufe der Jahrzehnte ungestört verbreiten.

Auf Grund des Naturschauspieles wird alljährlich das Scilla‐Blütenfest gefeiert. Der denkmalgeschützte Friedhof steht der Öffentlichkeit als "Parkanlage" mit wenigen schmucken und teilweise verwitterten Grabmalen zum Verweilen zur Verfügung. In vererbten Familiengräbern werden vereinzelt noch Beisetzungen vorgenommen. Die fachkundige Führung mit kompetenten Daten zur Geschichte des stillgelegten Friedhofs hat Herr Jürgen Heise bei einem Rundgang gerne übernommen.

Bei dem anschließenden Besuch im Lindener Turm wandelte sich das Blaue Wunder in eine gemütliche Kaffeerunde.

Weitere interessante Veranstaltungen des OC Mittelweser sind unter dem Button "Veranstaltungen" hinterlegt. Der Vorstand freut sich immer über eine rege Beteiligung. Gäste sind herzlich willkommen.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de